1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Auto fährt gegen Gaszähler – drei Menschen in Haan verletzt

Aus dem Einsatzbericht : Auto fährt gegen Gaszähler – drei Menschen verletzt

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Samstag an der Elberfelder Straße von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Gaszähler gerammt. Daraufhin strömte Gas aus. Die Polizei ermittelt.

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Samstag auf der  Elberfelder Straße drei Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr war am frühen Morgen alarmiert worden. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Gaszählerschrank geprallt war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Zählerschrank vollständig zerstört und Gas strömte aus. Die Feuerwehr schieberte die Gasleitung ab, stellte den Brandschutz während der Einsatzmaßnahmen sicher und leuchtete die Einsatzstelle für die Unfallaufnahme der Polizei aus. Insgesamt wurden drei Personen verletzt und nach rettungsdienstlicher Behandlung in Krankenhäuser transportiert. Während der Einsatzmaßnahmen war die Elberfelder Straße im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.