1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Haan: Auto erfasst Motorradfahrerin

Haan : Auto erfasst Motorradfahrerin

Nach einem schweren Unfall im Kreuzungsbereich Kaiserstraße/Bahnhofstraße sucht die Polizei Zeugen. Dort war am Dienstagabend eine Motorradfahrerin von einem 20-jährigen Autofahrer übersehen. Es kam zur Kollision.

Angaben der Polizei zufolge hatte der Autofahrer von der Schillerstraße links in die Kaiserstraße abbiegen wollen. Dabei achtete er nicht auf die vorfahrtsberechtigte Motorradfahrerin. Die 18-Jährige wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt.

Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der Schaden wird auf 5500 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle gesperrt.

Die Polizei ermittelt, ob die Motorradfahrerin ohne Licht gefahren ist. Hinweise nimmt die Polizei in Haan unter Telefon 02129 / 9328-6380 entgegen.