1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

Kommentar: Aus Fehlern lernen

Kommentar : Aus Fehlern lernen

Erneut lieferten sich Politiker in einem Ausschuss eine ausschweifende Diskussion um Petitessen. Die Kosten für eine Ertüchtigung des "Haus Rheinland" galt es als Erinnerungsposten in den Etat einzustellen.

Es wäre kein Geld geflossen. Zugleich drängt das Problem, denn der Zustrom an Flüchtlingen hält an, und es ist für die nächsten Monate nicht zu erwarten, dass er abebben wird. Wer die Lösung dieses Problems verschleppt, handelt wenig weitsichtig. Und schon einmal hat der Zustrom der Flüchtlinge Politik und Verwaltung kalt erwischt, gab es keinerlei Konzepte und ermüdende Diskussionen. Aus diesen Fehlern sollte doch eigentlich gelernt worden sein.

Alexandra Rüttgen

(RP)