1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

AGNU Haan baut Krötenschutzzaun auf

Naturschutz : AGNU Haan baut Krötenschutzzaun

Naturschützer bereiten sich auf die Amphibienwanderung vor. Samstag wird am Hermgesberg gearbeitet.

Die Krötensaison hat begonnen; die ersten Tiere wurden schon über die Straße getragen. Deshalb wird es Zeit, den Krötenzaun am Hermgesberg zu setzen, teilte Beate Wolfermann von der Arbeitsgemeinschaft Natur und Umwelt (AGNU) mit. Das soll am  Samstag, 7. März, ab 14 Uhr geschehen. Wetterfeste Kleidung, Gummistiefel oder ähnliches Schuhwerk sind nötig. Werkzeug (gekennzeichnet), Spaten, Schippe für Kinder oder auch eine Hacke sind gut. Nach der Arbeit gibt’s Kuchen und Getränke. Wer mit dem Auto kommt, sollte auf dem Wanderparkplatz Osterholz am Hahnenfurther Weg parken. In den nächsten Wochen werden die eingegrabenen Eimer morgens und abends von Helfern kontrolliert und die Tiere zu den Laichgewässern gebracht.