1. NRW
  2. Städte
  3. Haan

95. Frühstückstreffen für Frauen in Haan mit Grimme-Preis-Träger

Haan : Grimme-Preis-Träger kommt nach Haan

Zur 95. Auflage des Treffens für Frauen sind auch Männer eingeladen. Termin ist Samstag, 21. März.

(-dts) Martin Buchholz, Songpoet und TV-Journalist (Grimme-Preis 2003), Filmemacher und Moderator, kommt als Referent zum 95. Frühstückstreffen für Frauen, das der überkonfessionelle Trägerkreis für Samstag, 21. März, vorbereitet. Diesmal sind auch Männer eingeladen. Martin Buchholz interessiert besonders, was Menschen heute bewegt, wenn sie sich nicht mit ungerechten Strukturen abfinden wollen und neue kreative Wege zur Gestaltung des Lebens im 21. Jahrhundert suchen. Zum Thema „Wenn ein Moment vom Himmel fällt“ stellt Martin Buchholz mit Liedern und Geschichten kostbare Momente und Erlebnisse vor, in denen ganz unerwartet unverhofftes Glück vom Himmel fällt. Die Zuhörer können sich freuen auf augenzwinkernde Geschichten neben Liedern, die zu Herzen gehen.

Einlass zum Frühstücks-Treffen am 21. März ist um 8.45 Uhr im Gemeindezentrum an der Ellscheider Straße 42-46, Beginn ist 9.30 Uhr. Die verbindlichen und frühzeitigen Anmeldungen nehmen Renate Köhler (Telefon 02129 4929) und Ute Rentrop (02129 378751) telefonisch entgegen. Auch eine Anmeldung per E-Mail unter FFF.haan@web.de ist möglich. Parkplätze stehen vor Ort und im Parkhaus an der Ellscheider Straße 9 zur Verfügung. Die Gäste erwartet wieder ein reichhaltiges Frühstück und kostenlose Kinderbetreuung. Ein Büchertisch mit großer Auswahl steht allen zur Verfügung, die gerne vor oder nach der Veranstaltung ein wenig stöbern wollen. Der Eintritt beträgt 12 Euro und wird bei Einlass gezahlt.