Grevenbroich: Zusammenstoß in Kapellen: Zwei Frauen schwer verletzt

Grevenbroich : Zusammenstoß in Kapellen: Zwei Frauen schwer verletzt

Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall der sich am Montagabend auf der Landstraße 361 in Kapellen ereignete. Gegen 22 Uhr hatte sich eine 25 Jahre alte Fahrerin eines Minis am Autobahnzubringer auf der linken Fahrbahn eingeordnet. Beim Abbiegen in die Straße "Auf den Hundert Morgen" übersah die junge Frau einen entgegenkommenden Skoda einer 52 Jahre alten Grevenbroicherin. Beide Fahrzeuge stießen zusammen – die Wucht war so groß, dass in beiden Fahrzeugen die Airbags ausgelöst wurden.

Die Fahrerinnen wurden so schwer verletzt, dass sie mit Rettungswagen in Krankenhäuser transport werden mussten. Die Polizei bezifferte den entstandenen Sachschaden auf etwa 36 000 Euro. Einsatzkräfte der Feuerwehr entsorgten bis in die Nacht hinein ausgelaufenes Motorenöl.

(NGZ)