Grevenbroich: Wurde Blauflügelente mit Wind über Atlantik geweht?

Grevenbroich : Wurde Blauflügelente mit Wind über Atlantik geweht?

Rekultivierungs-Experten kartieren Arten im Revier.

Die Forschungsstelle Rekultivierung von RWE Power macht in diesem Jahr die ökologische Bedeutung ihrer Gewässer in ehemaligen Tagebaugebieten zu ihrem Leitthema. Ökologen kartieren ab dem Frühjahr Brutvögel, Libellen und Amphibien. Auf diese Weise soll die Bedeutung der Rekultivierungsgebiete für die Artenvielfalt erstmalig umfassend dokumentiert werden. "Zudem wollen wir daraus Planungshinweise für künftige Gewässer ableiten", sagt der Leiter Gregor Eßer.

In den ersten Monaten dieses Jahres konnten die Fachleute bereits einige ökologische Besonderheiten nachweisen. "Wir haben an verschiedenen Gewässern die vom Aussterben bedrohte Rohrdommel als Wintergast beobachtet", berichtet Eßer. Nicht weniger spektakulär seien auch die Sichtungen von Zwergsäger und Silberreiher. Als eine "wirklich ökologische Sensation" bezeichnet Gregor Eßer aber eine in Nordamerika beheimatete Blauflügelente, die am Boisdorfer See von den ehrenamtlichen Naturschützern Hermann Schmaus und Dieter Commer entdeckt wurde.

Die Vogelkundler vermuten, dass das dort angetroffene männliche Tier durch starke Westwinde nach Europa verdriftet wurde und sich den hier vorkommenden Entenpopulationen angeschlossen hat. Norbert Wolf, Umweltbeauftragter der Stadt Grevenbroich, hält es aber für wahrscheinlicher, dass die Ente einem privaten Vogelliebhaber entwichen ist. Wie auch immer: Seit dem Bekanntwerden des Fundes im Internet (ornitho.de) pilgern Vogelfreunde aus ganz Deutschland an das Rekultivierungsgewässer, um die Ente zu beobachten. Neulich gab es sogar einen Besuch von einem Vogelexperten aus Helgoland.

Viele hundert Wasservögel nutzen die in ehemaligen Braunkohlengruben entstandenen Gewässer wie den Neurather See. Neben Höckerschwan, Blässhuhn und Kanadagans kommen dort auch seltene Arten wie Krick-, Moor-, Schnatter- und Pfeifenente vor.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE