Grevenbroich: Wochenende für alle Katholiken in Grevenbroich

Grevenbroich: Wochenende für alle Katholiken in Grevenbroich

Die Kirche St. Peter und Paul ist am Wochenende Ort für ein spirituelles Wochenende, zu dem alle Katholiken aus dem Sendungsraum Grevenbroich/Rommerskirchen eingeladen sind. "Wir möchten die Bedeutung eines aktiven Gemeindelebens kontinuierlich ausbauen", sagt Ortsausschussvorsitzende Eleonore Kirschbaum. Am Samstag, 3. März, am Tag des ewigen Gebetes, folgen nach der Eröffnung mit einer Heiligen Messe um 12 Uhr Gebetsstunden zu den Themen Versöhnung, christliche und lebendige Kirche, Frieden, Berufung, und für die Verstorbenen.

Um 16 Uhr beginnt die Abschlussandacht. Am Sonntag, 4. März, nach der Messe um 11 Uhr lädt der Ortsausschuss zum Fastenessen für das Misereor-Hilfswerk in den Pfarrsaal des Bernadusheims (Ostwall). Den Abschluss bilden eine Kreuzwegandacht (18.15) und eine Abendmesse (19 Uhr).

(NGZ)