Grevenbroich Waldkindergarten: Sturm verzögert Standortsuche

Grevenbroich · Das Projekt "Waldkindergarten" schreitet voran - allerdings sorgt der Sturm "Ela" für Verzögerungen. Denn noch fehlt ein Standort für diese Form der Kita, die es bisher in Grevenbroich noch nicht gibt. Dieser sollte im Stadtwald liegen - doch dort müssen nach dem Pfingststurm "Ela" erstmal die Zerstörungen beseitigt werden. Auf rund 1,5 Millionen Euro schätzt die Stadtverwaltung die Schäden im Forstbereich.

Bilder aus Grevenbroich: Bäume umgeknickt, Elsbachtunnel vollgelaufen
6 Bilder

Grevenbroich: Bäume umgeknickt, Elsbachtunnel vollgelaufen

6 Bilder
(busch-)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort