1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

VRR-Vergleich: Vias-Züge besser als DB-Bahnlinien in Grevenbroich

Bahnverkehr in Grevenrboich : VRR-Vergleich - Vias-Züge besser als DB-Bahnlinien

Welche Eisenbahnstrecke im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr wird top betrieben, wo gibt es Mängel – das geht aus dem VRR-Vergleich mit dem sperrigen Namen Schienenpersonennahverkehr-Qualitätsbericht 2019 hervor.

Zur Bewertung trugen Fahrgäste und „Profi-Tester“ bei. Zufriedene Gesichter dürfte es beim Unternehmen Vias geben, das im VRR unter anderem die Regionalbahn 39 (Bedburg – Neuss/Düsseldorf) betreibt. Bei drei von zehn Kategorien, bei Sitzplatzangebot, Sauberkeit der Züge und Zustand der technischen Fahrzeugeinrichtungen, erreicht Vias bei der Kundenzufriedenheit die besten Noten von acht Unternehmen. DB Regio, die in Grevenboich RE 8 und RB 27 (beide Mönchengladbach – Koblenz) betreibt, ist bei sieben Kategorien Schlusslicht im Firmen-Vergleich.

Die Bahnwelt in Grevenbroich ist höchst unterschiedlich. Ein Beispiel ist der Zustand der Triebwagen (Funktion und Sauberkeit): Während die RB 39 von Vias laut VRR-Vergleich den drittbesten Wert der 49 Eisenbahn-Linien aufweist, bildet die RB 27 das traurige Schlusslicht. Auch die RE 8 liegt im letzten Drittel. Vias-Fahrgäste fanden in der RB 39 zudem fast immer das vorgesehene Sitzplatzangebot vor, lediglich 0,07 Prozent der geforderten Kapazitäten wurden nicht bereit gestellt. Bei RE 8 und RB 27 fehlten 2019 – trotz deutlicher Verbesserung gegenüber 2018 – elf beziehungsweise sechs Prozent. Auch bei den unvorhergesehenen Zugausfällen ist die RB 39 mit etwas mehr als einem Prozent Ausfällen zuverlässiger als RE 8 und RB 27. Bei der Pünktlichkeit liegen alle drei Linien unter Durchschnitt, die RB 39 schneidet mit durchschnittlich 1,5 Minuten Verspätung am besten ab. Ein Wermutstropfen bei Vias: Die Zug-Toiletten gaben 2019 mehr Beanstandungen als 2018.

Angesichts all dieser Zahlen ist es nicht verwunderlich, dass die Vias-Linie bei der Kundenzufriedenheit (Platz elf) weit vor RE 8 (Platz 39) und RB 27 (Platz 45) rangiert. Die Nase vorn hat die RE 8 übrigens bei der Fahrgastinfo im Zug, sie schneidet hierbei besser ab als die RB 39.