1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Videos werben für Citylauf 2017

Grevenbroich : Videos werben für Citylauf 2017

Die dritte Auflage startet am 23. Juni. Zwei Video-Clips gibt es nun auf Youtube.

Seit anderthalb Jahren hat auch die SG Neukirchen-Hülchrath eine eigene Abwandlung der Sportphrase: Nach dem Citylauf ist vor dem Citylauf. Am Freitag, 23. Juni 2017, fallen die Startschüsse für die dritte Auflage des jungen Wettbewerbs. Dass die Leichtathleten keine "Rookies" als Gastgeber von Sportveranstaltungen sind, zeigt sich daran, wie die SG für das Event wirbt: Laufbegeisterte können die Citylaufstrecke seit kurzem per Online-Video studieren.

Im Sturzflug geht es über die Kölner Straße und an der Erft entlang. Das Internetvideo hat Helmut Danek auf Youtube veröffentlicht. Mit einem Quadrocopter hat er zwei Beiträge zum Citylauf gedreht (Link über: www.sgnh-la.de).

Willy Helfenstein von der SG Neukirchen-Hülchrath hofft, dass sich das auf die Teilnehmerzahl auswirken wird. Zur Citylauf-Premiere 2015 hatte es bereits etwa 1000 Anmeldungen gegeben. Zur zweiten Auflage in diesem Jahr kamen knapp 1600. Die SG will diese Zahl erneut überbieten. "Wenn der Lauf im Kalender der Vereine ankommt, könnte die Zahl getoppt werden. Und davon gehen wir bei gutem Wetter aus", sagt Helfenstein. An der Konzeption der Läufe werde es nur kleinere Änderungen geben. "Grundsätzlich kam der Streckenverlauf vom Innenstadt-Flair bis zur ruhigen Laufpassage an der Erft gut an." Neben Bambini- und Schülerläufen werden die Hauptläufe über fünf und zehn Kilometer wieder im Mittelpunkt stehen.

  • Ranking : Die zehn erfolgreichsten Youtube-Werbe-Clips 2017
  • Ranking international & für Deutschland : Die Top-10-Videos 2017 bei YouTube
  • YouTube : Diese Videos haben die meisten Dislikes

Läufer und Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Entlang der Strecke sollen Bands, japanische Trommler und Samba-Musiker die Läufer motivieren. Zentraler Punkt soll der Marktplatz mit Hüpfburg und anderen Angeboten sein. Die Info-Broschüren seien bereits in der Mache, sagt Helfenstein. Und Internetnutzer haben sich die Citylauf-Videos von Helmut Danek insgesamt bereits mehr als 200 Mal angesehen.

Anmelden kann man sich ab Ende Februar für den dritten Grevenbroicher Citylauf. Auch ein Vorbereitungstraining will der Verein ab April wieder für Anfänger und Hobbyläufer anbieten. Einmal pro Woche können sie sich dann von den Leichtathleten anleiten lassen.

(ball)