1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Vater und Tochter regieren Barrensteiner Schützen

Grevenbroich : Vater und Tochter regieren Barrensteiner Schützen

Mit Helmut Folgner stellen die Roten Husaren aus Barrenstein inzwischen zum vierten Mal den Schützenkönig. Als Königin regiert Tochter Christine an seiner Seite.

Helmut Folgner wurde 1952 in Duisburg geboren. Dort absolvierte er nach seiner Schulzeit eine Ausbildung zum Maler und Lackierer, bevor er sich dann für vier Jahre bei der Bundeswehr verpflichtete. 1973 heiratete er seine Frau Gisela, aus ihrer Ehe gingen die Söhne Michael, Claus, Simon und Florian sowie Tochter Christine hervor. 1974 zog es die Folgners ins Rheinland, wo sie 1998 in Barrenstein landeten. Die Schützenkarriere begann für den König 1958 beim Tambourkorps Duisburg-Buchholz. Seit dem Jahr 2000 gehört er zu den "Roten Husaren" in Barrenstein.

Folgners Tochter und Königin Christine wurde 1985 in Dormagen geboren. Heute lebt sie als Hausfrau und Mutter mit der neunjährigen Tochter Pia im Nachbardorf Allrath. Auch Königin Christine ist, was das Schützenbrauchtum angeht, vorbelastet. Denn sie war bereits 1999 Hofdame beim damaligen Königspaar in Barrenstein. Zu den Hofdamen zählen in diesem Jahr Carmen Huth, Franziska Wolf, Lena Wolf und Bridie Scott, die für dieses Ereignis eigens aus Australien anreist.

Seinen ersten offiziellen Auftritt hat das Königspaar am Festsamstag, wenn das Schützenfest mittags mit Böllerschüssen und dem Fassanstich eröffnet wird. Matthias Huth, Präsident der Bürgerschützen, lädt alle Einwohner sowie Freunde und Gönner zum Schützenfest unter dem Motto "Für Bürgersinn und Heimattreue" ein: "Es lohnt sich immer, dabei zu sein, die Begegnung mit anderen zu suchen und in der Gemeinschaft zu feiern", sagt er.

Zu den Höhepunkten des Schützenfestes zählen der große Festumzug mit Königsparade am Sonntag (15.30 Uhr) sowie der Klompenzug mit anschließendem Ball am Montag (16.30 Uhr). Am Dienstag treffen sich die Schützen um 13 Uhr zum Pokalschießen. Danach wird der neue Kronprinz des Bürgerschützenvereins ermittelt.

(NGZ)