1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Van rutscht in Entwässerungsgraben

Grevenbroich : Van rutscht in Entwässerungsgraben

Ein 46-jähriger Opelfahrer aus Linz ist am Mittwoch gegen 10.30 Uhr mit seinem Familienvan beim Abbiegen von der Landstraße 142 auf den Parkplatz des Klosters Langwaden auf Abwege geraten.

Das Auto geriet auf der schmalen Parkplatzzufahrt auf den linken Grünstreifen. Dadurch rutschte der Van in den Entwässerungsgraben und kippte langsam zur Seite. Der Fahrer blieb unverletzt, das Fahrzeug musste stark beschädigt abgeschleppt werden.

(ots)