"Unter uns"-Star dreht in Grevenbroich

Miloš Vuković komplettiert in Grevenbroich gedrehte Daily Soap : „Unter uns“-Star dreht jetzt in der Coens-Galerie

Miloš Vuković macht Abstecher zu den „Freundinnen“.

Miloš Vuković, Zuschauerliebling der RTL-Serie „Unter uns“ macht einen Abstecher zur Soap „Freundinnen – Jetzt erst Recht“. In seiner Rolle als Paco Weigel steht er aktuell in Grevenbroich vor der Kamera.

Normalerweise ist der Schauspieler täglich am „Unter Uns“-Set in Köln-Ossendorf zu finden. Doch nun tauscht Miloš Vuković das Set für einige Tage gegen die Coens-Galerie in Grevenbroich. Denn dort finden die Dreharbeiten von „Freundinnen – Jetzt erst recht“ statt. An mehreren Drehtagen steht der 37-Jährige für die neue RTL-Serie vor der Kamera - und zwar in seiner „Unter Uns“-Rolle Paco Weigel.

„Ich freue mich sehr über mein kleines Auswärtsspiel und darüber, mal in den Drehalltag einer anderen täglichen Serie einzutauchen“, freut sich Vuković. Doch was treibt seine Rolle eigentlich nach Grevenbroich? Dazu verrät der Schauspieler nur so viel: „Es kommt zu einem Zusammenstoß mit Folgen.“ Was das genau bedeutet, gibt es dann in sechs Folgen im Dezember und Januar zu sehen.

Bekannt wurde Miloš Vuković vor allem durch seine Rolle in der RTL-Serie „Unter uns“. Dort spielt er seit dem Jahr 2000 den Personal-Trainer Paco Weigel. Zum damaligen Zeitpunkt hatte der Frauenschwarm aber noch gar keine Schauspielausbildung. Er wurde 1999 bei der „Bravo Girl & Boy Wahl“ entdeckt - und schaffte es kurz darauf mit gerade einmal 18 Jahren als einer der Protagonisten in die deutsche Soap.

Schauspielunterricht bekam Vuković während der Serie von Ursula Michelis, Hanfried Schüttler und Manfred Schwabe. Daraufhin spielte er auch andere TV-Rollen, unter anderem in der WDR-Serie „Die Anrheiner“ und dem gesellschaftskritischen ARD-Film „Komasaufen“. Auch als Moderator zeigte er sein Können: 2011 stand er gemeinsam mit Bärbel Schäfer für die RTL2-Show „Wer wird Deutschlands Bester?“ vor der Kamera.

(ngz)
Mehr von RP ONLINE