Grevenbroich : Tomaten-Pesto

Ideal für die schnelle Frische-Küche: ein Rezept für schnelles Tomaten-Pesto. Es schmeckt zu Fleisch, Teigwaren, auf Brot.

Zutaten:

150 Gramm getrocknete Tomaten, 40 bis 45 Gramm Parmesan (frisch gerieben), zwei Knoblauchzehen, neun Esslöffel Olivenöl, je ein bis 1,5 Esslöffel frisches Basilikum und Oregano, ein bis zwei Esslöffel gehackte Mandeln, Salz und Pfeffer.

Zubereitung:

Mandeln ohne Öl kurz in der Pfanne rösten, Tomaten klein schneiden. Wenn die Tomaten sehr trocken sein sollten, für fünf Minuten in warmes Wasser legen, danach gut trocken tupfen. Knoblauch klein schneiden. Alles in ein Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren. Mit Käse, Salz und Pfeffer abschmecken.

(dhk)