1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Kegel-Stadtmeisterschaften: Tobias Schwarzkopf wirft 465 Holz

Kegel-Stadtmeisterschaften : Tobias Schwarzkopf wirft 465 Holz

Beim großen Winterturnier ließen mehr als 220 Korschenbroicher Hobby-Kegler aus insgesamt 25 Clubs die Kugeln wieder übers Parkett rollen - und brachten die Hölzer am anderen Ende der Bahn ins Wanken. Und zum Fallen.

Jetzt gab der Kegelsportverein (KSV) Korschenbroich, der das Turnier gemeinsam mit dem Stadt-Sportverband organisiert hatte, die Ergebnisse in den einzelnen Altersklassen bekannt. Stadtmeisterin der Damen in der Altersgruppe 19-49 Jahre wurde mit 403 Holz Bea Münchow.

Bei den 50- bis 59-Jährigen gewann Elke Siegers mit 359 Holz. Bei den älteren Teilnehmerinnen in der Altersklasse 60 bis 69 Jahre wurde Milena Beckers Stadtmeisterin mit 367 Holz. Auch die Altersgruppe ab 70 Jahren war am Start. Siegerin wurde Greta Grewe mit 358 Holz.

Bei den Herren in der Altersgruppe 19-49 Jahren wurde Tobias Schwarzkopf Stadtmeister mit 465 Holz. Die 50 bis 59-Jährigen stellen mit Erwin Beres und 406 Holz den Stadtmeister. Bei den 60- bis 69-Jährigen gewannen Hubert Nitsch und Theo Beres mit jeweils 395 Holz. Heinz-Theo Mankertz räumte mit 421 Holz in der Gruppe der über 70-Jährigen ab. Bei den Jugendlichen gewannen Anja Hüskens, Celine Braun, der jüngste Teilnehmer des Gesamt-Turniers Leon Danners (10) und Justin Jerzy. Bei den gemischten Kegelclubs gewann der Club "Die Stubbies" mit 2336 Holz. Die meisten Treffer bei den Herrenclubs erreichte der Club "Mer schmiete se öm" mit 2386 Holz. Bei den Damen-Kegelclubs wurde der Club DRK Korschenbroich mit 1748 Holz Stadtmeister. Die Organisatoren um Lothar Fleuth und Hartmut Schwarzkopf zeigten sich mit demKegelturnier sehr zufrieden. Anfang kommenden Jahres 2016 geht das Turnier in die 39. Runde.

(NGZ)