1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Thomas Schmitz regiert die Allrather Schützen

Grevenbroich : Thomas Schmitz regiert die Allrather Schützen

Im "Jahr 1" nach dem 100-Jahr-Jubiläum repräsentieren Thomas und Gaby Schmitz den Bürgerschützenverein als neues Königspaar. Für Thomas Schmitz geht damit ein Traum in Erfüllung – denn Allrather König wollte er immer schon einmal werden.

Der 45-Jährige schloss nach seiner Schulausbildung eine Lehre als Karosserie- und Fahrzeugbauer ab, bevor er beim Minensuchgeschwader 3 seinen Wehrdienst absolvierte. Vor seiner jetzigen Tätigkeit als Geschäftsführer der Maschinenbaufirma D.G.S. Präzisionstechnik in Dormagen war er als Technischer Direktor für die Firma IBG Monforts vier Jahre lang in Asien tätig. Dennoch hat er in dieser Zeit kein Schützenfest verpasst. 2005 haben ihm die Kameraden vom Jägerzug "Auf Zack" die Zugkönigsresidenz errichtet und dabei die Arbeiten mit einer Webcam nach Shanghai übertragen.

Bevor der König vor sechs Jahren dem Jägerzug "Auf Zack" beitrat, waren seine Stationen im BSV die Edelknaben sowie die Jägerzüge "Jungjäger" und "Wildfüchse". Seit 2001 unterstützt er das Tambourkorps Allrath als förderndes Mitglied. Der Königszug "Auf Zack" stellt nach zehn Jahren zum zweiten Mal den Regenten.

Zu seinen Hobbys zählt Thomas Schmitz neben dem Schützenwesen das Motorrad- und Skifahren, Zelten sowie seinen Partykeller. Thomas und Gaby Schmitz sind seit 1993 verheiratet. Ihre 17-jährige Tochter Melina wird ihre Eltern gemeinsam mit Katja Neffgen, Farah Schnitzler und Jasmin Krahn als Hofdamen begleiten.

Königin Gaby ist in Grimlinghausen geboren und aufgewachsen. Nach dem Besuch der Realschule ließ sie sich bei einem Neusser Augenarzt zur Arzthelferin ausbilden, aber wechselte bald darauf zu einer großen deutschen Fluggesellschaft, wo sie zuletzt als Chefstewardess tätig war. Die Königin entstammt einer alten Schützenfamilie, ihr Großvater und ihr Vater bekleideten wichtige Positionen in örtlichen Grenadierzügen.

Adjutant des Königs ist Zugkamerad Christoph Bolz. Als Jungschützenkönig des Bürgerschützenvereins agiert der 1989 geborene Jens Fuhrmann. Er trat 1996 den Edelknaben bei und ist heute im Jägerzug "Edelweiß" aktiv.

(NGZ)