1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Straßensanierung startet

Grevenbroich : Straßensanierung startet

Heute starten auf drei Straßen Sanierungsarbeiten – auf dem Hemmerdener Weg und dem Heyerweg in Wevelinghoven und Am Sodbach in Grevenbroich. Der Durchgangsverkehr auf dem Hemmerdener Weg wird über die K 10 und den Tribünenweg umgeleitet.

Heute starten auf drei Straßen Sanierungsarbeiten — auf dem Hemmerdener Weg und dem Heyerweg in Wevelinghoven und Am Sodbach in Grevenbroich. Der Durchgangsverkehr auf dem Hemmerdener Weg wird über die K 10 und den Tribünenweg umgeleitet.

Die Stadt nutzt die Ferien, um Fahrbahnschäden zu beheben — als Teil des neuen Straßenunterhaltungsmanagements.

Morgen rückt die Baukolonne auf der Nordstraße an, die während der Arbeiten ab dem Hagelkreuz in Richtung Kreisverkehr zur Einbahnstraße wird. Saniert wird ab morgen zudem die Kirchstraße in Gustorf, dort wird der Verkehr über die Provinzstraße umgeleitet.

Die Arbeiten an den fünf Straßen sollen am 4. November beendet sein.

(NGZ)