1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Stephan Strerath wird heute zum Schützenkönig gekrönt

Grevenbroich : Stephan Strerath wird heute zum Schützenkönig gekrönt

Seit 25 Jahren ist Stephan Strerath nun Mitglied im Bürgerschützenverein (BSV). Buchstäblich zur Krönung seines Jubiläums wird er heute zum neuen König inthronisiert. An seiner Seite steht Königin und Ehefrau Indira.

Zwar marschierte Stephan Strerath schon in jungen Jahren bei den Edelknaben und den Tellschützen mit, doch dann war vorerst Schluss mit dem Schützenwesen. Denn seine neue Liebe war entbrannt, der Fußball. Nach seiner Hochzeit kehrte der Torwart aber zum Sommerbrauchtum zurück, zunächst in der Südstadt, ab 2007 wieder in Noithausen. Dort schloss er sich dem Jägerzug "Noitser Füchse" an.

Zur Silberhochzeit im Jahr 2011 hatte Stephan Strerath schon einmal versucht, die Noithausener Schützenkönigswürde zu erringen, er unterlag damals jedoch der amtierenden Majestät Lambert Iven. Im vergangenen Jahr versuchte er dann noch einmal sein Glück an der Vogelstange – und diesmal klappte es. Nun freut er sich mit Ehefrau Indira, Sohn Daniel und den beiden Enkeln Jamal und Diego auf das Königsspiel in Noithausen. Die "Noitser Füchse" stellen dieses Jahr nicht nur das "große" Königspaar. Auch Jungschützenkönig Tim Sergio Wolters stammt aus ihren Reihen.

(NGZ)