St. Sebastianus-Schützen Neuenhausen feiern

Schützenfest Neuenhausen: St.-Sebastianus-Schützen feiern sich und ihr Jubiläumsjahr ausgelassen

() Festbälle, akkurate Umzüge und viele Ehrungen gehörten zum Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft im Jubiläumsjahr. Schon der Samstagabend war harmonisch und ausgelassen bei guter Musik im Festzelt gefeiert worden.

Förmlicher wurde es Sonntag. Zum 350-jährigen Bestehen konnte der Vorstand zahlreiche befreundete Vereine zum Festbankett begrüßen. Grußworte kamen von den ehemaligen Bürgermeistern Axel Prümm und Ursula Kwasny. Bezirksbrudermeister Robert Hoppe lobte die amtierende Majestät Charly und Ingrid Fischer und das ganze Regiment für deren Auftritt und für „350 Jahre Einsatz und Engagement für Glaube, Sitte und Heimat“.

Das Königspaar Charly und Ingrid zusammen mit den Hofdamen feiert in Neuenhausen Schützenfest. Foto: Woitschützke, Andreas (woi)

Bei den vielen, vielen Ehrungen begann Vizepräsident Torsten Flöck mit dem Nachwuchs. Schülerprinz Leonardo-Cosimo Salemi-Riepl und Edelknabenkönig Noah Kaiser erhielten Auszeichnungen, für besonderes Engagement steckte Präsident Stefan Janz Ex-Schützenkönig Martin Haßdenteufel, Stefan Göddertz und Patrick Müsch Verdienstnadeln ans Revers. Ein Fensterbild erhielt Hans Wagner, der als ehemaliger Stadtarchivar und Ehrenpräsident der Präsidentenrunde Grevenbroich die Neuenhausener im Jubiläumsjahr unterstützte. Heinz Pesch trug zum Gelingen der Fotoausstellung bei.

  • Grevenbroich : Schützen starten in ihr Jubiläumsjahr

Für 50 Jahre in der St. Sebastianus-Bruderschaft wurden Christian Jansen, Heinz Nobis, Karl-Heinz Krautwurst und Heinz Pesch geehrt. 60 Jahre engagierten sich Paul Aretz und Toni Küppers für die Belange der Bruderschaft. Königin Ingrid Fischer, Armin Geller, Frank Kauertz, Peter Kluth, Manfred Möller, Franz Schnok, Frank Tollhausen und Stephan Vogt wurden für 40 Jahre geehrt. Marianne und Helga Dahmen, Herbert Flöck, Dirk und Marc Fröhlich, Doris Hassel, Marcel Himmelbach, Anita Hoffmann, Siglind Holz, Arno und Cilli Kölling, Daniel Maser, Renate Mrkwa, Iris Marion und Susanna Nobis, Stefan Salchert und Marlies Schleifer wurden für 25 Jahre ausgezeichnet. Für ihr Engagement im Vorstand wurden die ausgeschiedenen Mitglieder Thomas Schmitz, Dennis Tusch und Jürgen Latajka geehrt.

Mehr von RP ONLINE