1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Sperrung in Grevenbroich: Amphibien wandern, Straßen werden gesperrt

Straßensperrung in Grevenbroich : Die Amphibien wandern wieder

Die Wanderung der Amphibien zu ihren Laichplätzen hat begonnen. Damit sie nicht überfahren werden, wurde bereits ein Fangzaun entlang der Kreisstraße 10 errichtet.

Zudem werden Straßensperrungen während der Nachtstunden erforderlich. Ab sofort dürfen Fahrzeuge den Tribünenweg und die Brückenstraße zwischen 19 und 8 Uhr nicht mehr passieren. Ab nächster Woche wird auch ein Teil der Weilerbuschstraße in Hemmerden-Busch zur selben Uhrzeit gesperrt.