1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Schulmauer unsicher: UWG will Prüfung

Grevenbroich : Schulmauer unsicher: UWG will Prüfung

Eine Mauer an der städtischen Grundschule in Kapellen könnte für spielende Mädchen und Jungen zur gefährlichen Falle werden. Deshalb hat die UWG-Fraktion für die Ratssitzung am Donnerstag einen Antrag gestellt: Sie fordert eine Überprüfung des Bauwerks durch einen Statiker.

"Eltern haben uns auf das Problem aufmerksam gemacht", sagt Fraktions-Chefin Martina Flick (56). Diese sorgten sich um die Gesundheit ihrer Kinder, wenn sie auf dem Pausenhof spielen.

Die UWG-Politiker Angelika Teske-Naumann und Winfried Süme hätten sich die Situation vor Ort angesehen und dabei den Eindruck der Eltern bestätigt, so Flick. "Sie haben festgestellt, dass die Mauer für tobende Kinder eine Gefahr darstellen könnte." Die Säulen seien nicht mehr sicher mit dem Fundament verbunden. "Wenn Kinder auf der Mauer toben, ist das ein Sicherheitsrisiko", ist Flick überzeugt.

Jetzt sei schnelles Handeln gefordert. "Wir dürfen nicht so lange warten, bis sich dort ein Kind verletzt", betont Martina Flick. Gestern Mittag sei der Antrag an die Stadt gerichtet worden. In der Stadtrat-Sitzung am morgigen Donnerstag soll er auf die Tagesordnung kommen.

(NGZ)