1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: "Reno" öffnet 2012 an der Kölner Straße

Grevenbroich : "Reno" öffnet 2012 an der Kölner Straße

Für die frühere "dm"-Fläche an der Kölner Straße 9-11 ist ein Nachmieter gefunden: Reno. "Wir werden die erste Filiale in Grevenbroich eröffnen", bestätigte eine Sprecherin des Schuhhändlers gestern auf NGZ-Anfrage.

Die seit 2005 existierende HR Group, ein Zusammenschluss von Hamm und Reno, gehört nach eigenen Angaben zu den führenden Schuhhandelsunternehmen in Europa – es gibt 750 eigene Filialen meist in Großstädten, aber auch in "Shop in Shop"-Angeboten in Warenhäusern; 6000 Mitarbeiter werden beschäftigt.

Zum Sortiment in Grevenbroich werden Schuhe für Damen, Herren und Kinder gehören. Geplant ist der Verkauf von eigenen Marken wie Bama oder Young Spirit ebenso wie der anderer Labels. Zurzeit wird die Fläche des früheren Drogeriemarktes, der im Oktober in die Coens-Galerie umgezogen ist, umfangreich für den neuen Mieter umgebaut. Wann "Reno" eröffnet, steht noch nicht fest: "Die Verträge sind soeben erst unterschrieben worden, ein genauer Eröffnungstermin fehlt noch", heißt es von Firmenseite. Man gehe aber von einer Eröffnung im Januar, spätestens Februar 2012 aus.

(NGZ)