Polizei in Grevenbroich klärt Herkunft von Drohne auf

Polizeieinsatz in Elsen : Polizei klärt Herkunft von Drohne auf

Bei einem Einsatz in Elsen hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch eine Drohne sichergestellt. Deren Herkunft war zunächst unklar.

Der Verdacht, dass das Fluggerät die Beute einer Straftat war, ließ sich nicht erhärten. Im Gegenteil: „Es meldete sich ein Online-Händler, der nachvollziehbar angab, das Gerät regulär verkauft zu haben“, sagt Polizeisprecherin Daniela Dässel.

Kurz nach Mitternacht hatten Streifenbeamte an der Hans-Sachs-Straße zwei dunkel gekleidete Männer beobachtet. Als sie sich näherten, gab einer der beiden Fersengeld und ließ seinen Begleiter (23) zurück – mitsamt typischem Einbruchswerkzeug und einer Drohne. Der Grund für die Flucht des bislang unbekannten zweiten Verdächtigen ist noch nicht geklärt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

(wilp)