1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Patrick Rohde ist neuer König in Wevelinghoven

Grevenbroich : Patrick Rohde ist neuer König in Wevelinghoven

Mit dem Krönungsball fand das Wevelinghovener Schützenfest jetzt einen feierlichen Ausklang. Bevor die neuen Regenten Patrick und Natascha Rohde inthronisiert wurden, hieß es Abschied nehmen vom Königspaar Christian Bolz und Julia Hirsch.

"Ihr habt Bürger und Schützen gleichermaßen begeistert. Wenn die Kutsche an den Zuschauern vorbeifuhr, brandete stets Jubel auf", attestierte Präsident Günter Piel den scheidenden Regenten. Und bei dieser Gelegenheit lenkte der Schützen-Chef auch die Aufmerksamkeit auf Bürgermeisterin Ursula Kwasny. Die hatte nämlich während des Umzugs am Samstag die Kutsche verlassen, um bei einer Schützenfamilie die Toilette zu benutzen. Als die Verwaltungschefin wiederkam, war jedoch die Kutsche weg. Mit eiligem Schritt und der Hilfe der Feuerwehr holte sie die anderen jedoch rechtzeitig zum Einmarsch ins Zelt wieder ein.

Nach der Übergabe des Königssilbers und der Insignien wurde Christian Bolz von seinem Schützenzug "Die Jägermeister" in seine Reihen zurückgeholt. Den Titel "Jüngster König aller Zeiten" trug Bolz nur ein Jahr, denn Kronprinz Patrick Rohde, 24 Jahre jung, löst den 29-Jährigen in Amt und Würden ab. Regimentsoberst Manfred Moll erhob ihn in den Ritterstand, Präsident Piel krönte Patrick und Natascha Rohde zum neuen Königspaar. Anschließend erwies ihm sein Hofstaat mit einem Knicks die Ehre, der Vorstand verneigte sich.

Patrick Rohde gründete vor zehn Jahren seinen Grenadierzug "Zylinderköpp" mit und marschiert als Zugführer vorneweg. Der Wunsch, irgendwann einmal Schützenkönig im Ort zu sein, sollte eigentlich nicht so früh erfüllt werden. "Als ihm bewusst wurde, dass der BSV eventuell ohne König da steht, konnte er das mit seinem Verantwortungsbewusstsein nicht vereinbaren", sagte Günter Piel. Nach Absprache mit seiner Frau Natascha (26) und der Familie stand der Entschluss fest, auf den Königsvogel zu schießen. Mit den beiden freuen sich die Söhne Maurice und Benji.

(NGZ)