Orken: Schützen feiern mit Jörg und Lucy Mostert

Schützenfest in Orken : Orkener feiern mit dem Königspaar

Ab Samstag stehen Jörg und Lucy Mostert im Zentrum des Orkener Schützenfestes.

Der Ort wird geschmückt, letzte Vorbereitungen für das Schützenfest laufen. Am Samstag, 21. Juli, kündigen Böllerschüsse den viertägigen Festreigen an. Im Mittelpunkt stehen Lucy und Jörg Mostert, das Königspaar. Für die beiden erfüllt sich ein Lebenstraum. Seit 32 Jahren gehört Jörg Mostert dem Bürgerschützenverein Orken an. Mostert ist als leidenschaftlicher Musiker im Tambourkorps Orken aktiv. Das stellt in diesem Jahr nicht nur den König, sondern kann zudem auch sein 120-jähriges Bestehen begehen.

Das Königspaar in Orken: Lucy und Jörg Mostert. Foto: Bürgerschützenverein 1874 Orken

Das Tambourkorps wird das Fest am Samstag Nachmittag um 16.30 Uhr einspielen. Der Schützenkönig, 49 Jahre alt und Vater dreier Kinder, ist von Beruf Schlosser. Neben dem Brauchtum und der Musik zählen auch Modellflieger und Fußball zu den Interessen von Jörg Mostert. Er drückt ebenso wie Lucy Mostert (42) dem 1. FC Köln die Daumen. Am Samstag steht für 18 Uhr der Schützengottesdienst in der Lukaskirche auf dem Programm. Um 18.45 Uhr startet ein erster Umzug mit Oberstparade, ab 20 Uhr kann im Festzelt getanzt werden. Dafür konnte wie im Vorjahr die Band „Klangstadt“ verpflichtet werden. Am Sonntag, 22. Juli, treten die Schützen um 9.15 Uhr zu einem kurzen Umzug an, am Ehrenmal wird ein Kranz niedergelegt. Um 10.30 Uhr schließt sich der Frühschoppen mit Ehrungen und Festkonzert an. Zwei Schützen sind seit 70 Jahren dabei – Peter Neuen vom TC Orken und Hans Gies von den Schwarzen Husaren.

Um 16.30 Uhr werden die Schützen ein prächtiges Bild abgegeben, wenn sie zum Festzug mit Parade antreten. Der Ball der Zugkönige mit „Klangstadt“ beginnt um 19 Uhr.

Der Festmontag beginnt um 12 Uhr mit dem Oberstappell durch Generaloberst Peter Weifeuer. Ab 13 Uhr kann mit den DJs „Schürzenjäger“ getanzt werden. Eine halbe Stunde vorher startet das Schießen. Der Königsvogelschuss ist ab 15.30 Uhr vorgesehen.

Am Dienstag, 24. Juli, steht ab 18.20 Uhr der letzte Umzug mit Parade an. Bei der Krönung ab 20 Uhr übernehmen dann Dominik Speck und Nicola Baumann die königlichen Ämter.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE