1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Öl-Alarm: Feuerwehr Grevenbroich rückt an die Erft aus

Öl-Alarm in Grevenbroich : Feuerwehr rückt an die Erft aus

Rund 30 Feuerwehrleute rückten am Mittwoch Morgen an der Gilverather Straße in Kapellen an, ein Ölfilm auf der Erft war gemeldet worden. Doch vor Ort fanden die Einsatzkräfte keine Gewässer-Verschmutzung.

„Vermutlich hat es sich um Blütenstaub auf dem Wasser gehandelt“, erklärt Jan Boßems von der hauptamtlichen Wache, die neben den ehrenamtlich tätigen Löschzügen Kapellen, Wevelinghoven und Stadtmitte alarmiert worden war.

Die Kapellener Einheit war kurz zuvor gegen 10.40 Uhr an der Stadionstraße im Einsatz. Dort brannte eine rund vier Meter breite Hecke und wurde gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt.

(cso-)