1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: NGZ-Leser fotografieren den Sommer

Grevenbroich : NGZ-Leser fotografieren den Sommer

Im Freibad am Alten Schloss – Leere. In den Biergärten – am besten den Regenschirm griffbereit halten. Und am Himmel über der Citykirche St. Peter und Paul? Zwei wunderschöne Regenbögen. NGZ-Leser Hubert Grippekoven hat sie am Wochenende fotografiert – und dem verregneten Sommer so zumindest eine schöne Seite abgewonnen.

Im Freibad am Alten Schloss — Leere. In den Biergärten — am besten den Regenschirm griffbereit halten. Und am Himmel über der Citykirche St. Peter und Paul? Zwei wunderschöne Regenbögen. NGZ-Leser Hubert Grippekoven hat sie am Wochenende fotografiert — und dem verregneten Sommer so zumindest eine schöne Seite abgewonnen.

Das Foto ließ er unserer Redaktion zukommen. Auf diese Weise möchte er die Schlossstädter und seine, was das Wetter anbelangt, Sommer-Leidensgenossen an dem Naturschauspiel teilhaben lassen. Damit auch sie die bisher wenigen schönen Seiten der vermeintlich wärmsten Jahreszeit entdecken.

Dass dies gar nicht so einfach ist, verdeutlichen dieser Tage zahlreiche Facebook-Einträge von Grevenbroichern. Dort wurde das Missfallen an Temperaturen, Regenwolken und Sommer-Abstinenz auch auf der offiziellen Seite der Stadt schon deutlich gemacht.

(NGZ)