1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Müllmann angefahren und schwer verletzt

Grevenbroich : Müllmann angefahren und schwer verletzt

Ein Müllmann ist bei einem Unfall am Montag um 12.44 Uhr auf der Josef-Thienen-Straße schwer verletzt worden. Als der 23-jährige Duisburger über die Straße ging, erfasste ihn ein Opel Astra, der aus Richtung Neusser Straße kam.

Der 23-Jährige wurde zu Boden geschleudert und verletzte sich schwer. Der 24 Jahre alte Auto-Fahrer aus Grevenbroich erlitt leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten die Verletzten ins Krankenhaus.

Ein am Fahrbahnrand abgestellter Ford Fiesta wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei stellte den beschädigten Opel Astra zur Beweissicherung sicher.

(ots)