1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Motorradfahrer landet im Feld

Grevenbroich : Motorradfahrer landet im Feld

Ein Motorradfahrer aus Rommerskirchen ist am Mittwochabend in Grevenbroich mit seiner Maschine von der Straße abgekommen. Bei dem Sturz verletzte sich der 40-Jährige schwer an der Schulter.

Der Rommerskirchener war gegen 18 Uhr auf der Landstraße 69 zwischen Wevelinghoven und Widdeshoven unterwegs. Nach einer Linkskurve kam er rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Grünstreifen. Dort fuhr er dann über ein Holzstück, das Motorrad stellte sich quer, rutschte über den Grünstreifen und stürzte in ein angrenzendes Feld.

Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An seiner Maschine entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.