1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Grevenbroich : Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw im Gewerbegebiet-Ost erlitt ein Motorradfahrer am Donnerstag schwere Verletzungen.

Nach ersten Ermittlungen befuhr ein 56-jähriger Grevenbroicher gegen 17 Uhr mit seinem PKW Toyota von der Nikolaus-Otto-Straße aus kommend auf die Kreuzung an der Alfred-Nobel Straße zu.

Beim Überqueren der Kreuzung übersah er einen von rechts kommenden 51-jährigen Motorradfahrer. Es kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer wurde durch den Aufprall über den Pkw geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn.

Nach Angaben des Notarztes erlitt er schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen transportierte den Mann in ein Krankenhaus.

Die Kreuzung wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Fachleute des Verkehrskommissariats sowie des zentralen Unfallaufnahmeteams begleiteten die weiteren Maßnahmen.