Grevenbroich: Liedermacher am Sonntag in der Villa Erckens

Grevenbroich: Liedermacher am Sonntag in der Villa Erckens

Am Sonntag, 7. Januar, 15 Uhr, ist der bekannte Liedermacher Dieter Süverkrüp zu Gast in der Villa Erckens. Er besucht dort die Ausstellung "Glücksmomente" mit Arbeiten von Hans-Georg Lenzen. Süverkrüp war vor seiner Karriere als Texter, Liedermacher und Kabarettist, der maßgeblich die linke politische Liedkultur in den 1960er Jahren prägte, ein Schüler von Lenzen an der Düsseldorfer Werkkunstschule.

Im Gespräch mit dessen Witwe Marcelle Lenzen geht es am Sonntag um eine Erinnerung an den viele Jahrzehnte in Neukirchen beheimateten Maler, Lehrer, Übersetzer und Schriftsteller, der 2014 im Alter von 93 Jahren verstarb. Der Eintritt kostet sechs Euro. Anmeldung: 02181 608656.

(NGZ)