Grevenbroich L 375 – der Unfallschwerpunkt

Grevenbroich · Unfälle sind auf der Landesstraße 375 nicht selten: Erst am Donnerstagabend wurden zwei Autofahrer bei einer Kollision schwer verletzt. Der Landesbetrieb Straßen NRW soll prüfen, ob eine Ampel die Gefahr lindern kann.

 Eine 50-jährige Autofahrerin hatte beim Abbiegen von der L 375 auf die L 361 offenbar einen Pkw übersehen. Die Wagen stießen frontal zusammen.

Eine 50-jährige Autofahrerin hatte beim Abbiegen von der L 375 auf die L 361 offenbar einen Pkw übersehen. Die Wagen stießen frontal zusammen.

Foto: Dieter Staniek
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort