1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Kraftwerkschef Eberhard Uhlig auf dem blauen NGZ-Sofa

Grevenbroich : Kraftwerkschef Eberhard Uhlig auf dem blauen NGZ-Sofa

Die Neuß-Grevenbroicher Zeitung setzt heute in Grevenbroich ihre beliebte Talk-Reihe fort. Um 18.30 Uhr wird sich der langjährige Kraftwerksdirektor Eberhard Uhlig auf dem blauen NGZ-Sofa den Fragen von Redaktionsleiter Ludger Baten stellen.

Ort der Veranstaltung ist die Buchhandlung Gutenberg im Montanushof am Ostwall 31, die einmal mehr vom Inhaber-Ehepaar Regina Hagen und Lutz Lewejohann zur Verfügung gestellt wird.

Mit Eberhard Uhlig gibt es viel zu besprechen: Welche Auswirkungen hat die Atomkatastrophe in Japan und die damit verbundene Energiewende in Deutschland für Grevenbroich? Wie sieht der Zeitplan zur Inbetriebnahme des neuen BoA-Kraftwerks aus? Was geschieht mit dem Standort Frimmersdorf, wenn dort bis 2018 die Blöcke abgeschaltet werden? Wie betreibt RWE Nachbarschaftshilfe? Interessierte Zuhörer sind selbstverständlich willkommen, der Einlass ist bereits um 18 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

(NGZ)