1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Kraftwerks-Chef zündet den Holzkohlemeiler an

Grevenbroich : Kraftwerks-Chef zündet den Holzkohlemeiler an

Im Bend wird jetzt Holzkohle produziert. Vize-Bürgermeister Bertram Graf von Nesselrode und Kraftwerksdirektor Eberhard Uhlig zündeten gestern den Meiler an, der von den Köhlern Georg Sasse und Wendelin Kebbe in der Nähe des Tiergeheges aufgebaut wurde. Voraussichtlich am 17. Mai sollen mehrere tausend Kilogramm Holzkohle fertig sein.

Nach 1998, 2000 und 2007 laden die Stad und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) zu ihren vierten "Meilertagen" ein. In den nächsten Tagen wollen Stadtförster Frank Wadenpohl und SDW-Vorsitzender Klaus Krützen viele Kinder und Erwachsene mit dem Köhlerhandwerk vertraut machen.

Zudem wird ein buntes Programm angeboten. So wird am Samstag, 12. Mai, um 15 Uhr eine Kinder-Waldrallye veranstaltet. Ab 18 Uhr gibt es dann kühle Getränke und Herzhaftes vom Grill beim "Meilertanz" im Bend. Am Sonntag, 13. Mai, geht es weiter mit einem zünftigen Frühschoppen. Mittags gibt' Krustenbraten.

(NGZ)