1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Kommentar: Richtiger Beschluss zur falschen Zeit

Grevenbroich : Kommentar: Richtiger Beschluss zur falschen Zeit

Wegweisendes hat der Schulausschuss beschlossen: Eltern sollen mitentscheiden, ob in der Stadt eine zweite Gesamtschule oder eine Sekundarschule geschaffen wird – das ist gute Bürgerbeteiligung. Eltern wollen Klarheit, welche Schulen Bestand haben und welche nicht, die Schuldiskussion im Land und in der Stadt verunsichert Familien.

Doch der richtige gute Beschluss kommt zum falschen Zeitpunkt: Heute starten an sechs Schulen Anmeldungen fürs fünfte Schuljahr. Vertreter der drei Schulen, die von einer Auflösung betroffen sein könnten, müssen mit einem Ansturm von Eltern-Fragen rechnen, müssen erklären, dass die 2012 angemeldeten Kinder gar nicht betroffen sind. Besser wäre es gewesen, die Ausschuss-Entscheidung wenige Wochen aufzuschieben und in der Zwischenzeit besorgte Familien von Viertklässlern zu informieren. Carsten Sommerfeld

(NGZ)