1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Karneval 2021: Frauen-Team bildet das nächste Orkener Dreigestirn

Karneval in Grevenbroich : Frauen-Team bildet das nächste Orkener Dreigestirn

Noch stehen Prinz Dirk Korte und seine Freunde Johannes Erdmann (Bauer) und Oliver „Olivia“ London (Jungfrau) im Mittelpunkt des närrischen Treibens. Doch schon in der kommenden Session haben drei Frauen die Jecken der Orkener „Grielächer“ fest in der Hand.

Nach einem rundum gelungenen Umzug am Karnevalssamstag versammelten sich die Kostümierten traditionell im großen Festzelt auf dem Schützenplatz, um die närrische Zeit noch weiter zu feiern. Der passende Rahmen, um das aktuelle Dreigestirn zu würdigen und das künftige gebührend willkommen zu heißen. Das tat Sitzungspräsident Dominik Speck dann auch stellvertretend für alle anderen Karnevalisten in Orken. In der kommenden Session feiern die Orkener mit einem Damen-Dreigestirn, zum dritten Mal nach 1993 und 2006.

Inga Erdmann (Prinz), Angela Eißenberg (Bauer) und Julia Schmitz (Jungfrau) können sich bereits jetzt auf ihre Proklamation am Freitag vor dem 11. November 2020 freuen.

Die drei Frauen haben das derzeitige Dreigestirn bereits in dieser Session eng begleitet, schließlich ist der jetzige Bauer mit dem künftigen Prinzen verheiratet. So wissen sie, worauf sie sich freuen können. Inga Erdmann ist 27 Jahre alt und Steuerberaterassistentin. Neben dem närrischen Treiben ist sie sportlich im TV Orken unterwegs, engagiert sich im Stadtsportverband und ist Fan der Kansas City Chiefs. Die 29-jährige Angela Eißenberg arbeitet als Verwaltungsfachangestellte bei der Stadtverwaltung Düsseldorf, verbringt ihre Freizeit mit ihren drei Hunden, hoch zu Pferd, mit ihren Kindern und dem künftigen Prinzenführer, ihrem Mann Christoph. Streng genommen ist die baldige Jungfrau Julia Schmitz erst sechs Jahre alt, da sie am 29. Februar geboren wurde. Die 24-Jährige ist Diabetassistentin und backt und joggt in ihrer Freizeit gerne. Sie alle können „ihre“ Session kaum erwarten. Vor allem, weil sie die Begeisterung des amtierenden Dreigestirns hautnah miterleben konnten:

  • Gestern noch Panzerknacker, morgen schon Dreigestirn:
    Jecke Tollitäten werden proklamiert : Orkener „Grielächer“ starten mit neuem Dreigestirn in die Session
  • Närrische bunte Kraken warfen in Orken
    Karneval in Grevenbroich-Orken : Orkener Jecken kräftig im Aufwind
  • Haben den Karneval für erobert: Das
    Das Dreigestirn von Orken : „Bisher waren wir karnevalistische Nichtschwimmer“

„Es war einfach eine mega Party und tausendmal besser, als wir es uns jemals erträumt hätten“, resümiert Prinz Dirk Korte. „Wir wünschen dem neuen Dreigestirn genauso viel Spaß, neue Freunde und nette Bekanntschaften, wie wir sie erleben durften.“