1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Holzstapel brannte: Bahnstrecke wurde gesperrt

Grevenbroich : Holzstapel brannte: Bahnstrecke wurde gesperrt

Brandstiftung vermutet die Polizei nach einem Brand eines Holzstapels in einem Garten im Bereich Graf-Kessel-Straße/Schweidweg. Wegen des Rauchs musste die wenige Meter entfernte Bahnstrecke von Mönchengladbach nach Köln für rund eine halbe Sunde gesperrt werden.

Am Sonntag kurz nach Mitternacht "brannte in einem Garten ein sauber aufgeschichteter, zwei Meter hoher Holzstapel mit einer Fläche von etwa zwei mal vier Metern", erklärt Wachleiter Walter Busse von der Feuerwehr Grevenbroich.

Rund 25 Feuerwehrleute der hauptamtlichen Wache und des Löschzuges Stadtmitte löschten den Brand, der Löschzug Gustorf besetzte die Feuerwache. Menschen kamen nicht zu Schaden, nach rund zwei Stunden konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

(dhk)