1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Test Tiervielfalt: Hirsch, Esel, Keiler und Co.

Test Tiervielfalt : Hirsch, Esel, Keiler und Co.

Das Wildgehege im Bend bevölkern überwiegend Wild- und Haustiere, die hierzulande heimisch sind oder eingeführt wurden. Die Bandbreite reicht, wie Revierförster Frank Wadenpohl erklärt, von Hirschen – Dam- und Sika-Wild – über Esel, Heid- und Moorschnucken sowie Kamerunschafen, Mufflons und Zwergziegen bis zu Gänsen, Enten und Schwänen.

Auch Dexter-Rinder und Wildschweine gehören zu den Bewohnern. Eine tragende Bache ist erst vor kurzem eingezogen – bald dürften niedliche Frischlinge im Gehege unterwegs sein.

(NGZ)