1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

„Grevenbroicher Medienwerkstatt“​: Alte Feuerwache startet Podcast-Projekt

„Grevenbroicher Medienwerkstatt“ : Alte Feuerwache startet Podcast-Projekt für Jugendliche

Die Alte Feuerwache plant mit der „Grevenbroicher Medienwerkstatt“ eine neue Projektreihe für junge Menschen. Sie sind eingeladen, bei Workshops in die Medienwelt einzutauchen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Mit Jugendlichen soll unter anderem ein eigener Podcast entstehen – von und für junge Grevenbroicher. „Es ist uns wichtig, die digitale Jugendarbeit voranzutreiben und in Grevenbroich attraktive und leicht zugängliche Angebote für Kinder und Jugendliche in diesem Bereich zu schaffen“, sagt die pädagogische Leiterin Andrea Kückels.

Die interaktiven Angebote der Medienwerkstatt werden von Profis geführt und sollen laut Medienpädagogin Julia Linke einen „echten Mehrwert“ für die Teilnehmer schaffen. In Workshops für Kinder von acht bis zwölf Jahren geht es um die Themen Audio-, Foto- und Videografie. Es werden Sounds produziert und gemixt, Fotos aufgenommen und bearbeitet sowie Videos gedreht und geschnitten.

Beim ersten Workshop zum Thema Fototrick (3. September) lernen Kinder, welcher Effekt bei der Aneinanderreihung vieler Fotos entsteht und worauf es ankommt, damit eine flüssige Bewegung entsteht. Im Workshop „Geräuschemacher“ (19. November) geht es um die Entstehung verschiedener Geräusche.

  • Noch prangt der GWG-Schriftzug am Eingang
    Versorgungsunternehmen GWG ist bald Geschichte : GWG geht komplett in NEW auf
  • Der City-Herbst hatte der Innenstadt in
    Terminüberschneidung in Grevenbroich : Allrather Schützen kritisieren Termin für Erlebnismarkt
  • Der „City-Herbst“ hatte in den vergangenen
    Event in Grevenbroich : Erlebnismarkt ist nun doch im September

Darüber hinaus startet das Team ein Podcast-Projekt. Die Jugendlichen werden Teil eines Podcast, der sich mit Themen beschäftigt, die sie interessieren. Janine Ackermann, die das Projekt technisch unterstützen wird, erklärt: „Wir möchten uns jede Woche mit den Jugendlichen treffen, um den Podcast zusammen zu entwickeln und anschließend zu produzieren.“ Das Podcast-Projekt richtet sich an 13- bis 16-Jährige.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich unter www.altefeuerwache-gv.de/grevenbroichermedienwerkstatt. Gefördert wird das Projekt durch das NRW-Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration.

(NGZ)