1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Grevenbroicher Autofahrer mit Schlagstock verletzt

Grevenbroich : Grevenbroicher Autofahrer mit Schlagstock verletzt

Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht zu Sonntag einen Grevenbroicher verletzt - die Polizei bittet nun die Bürger um Hilfe.

Gegen 1.05 Uhr hatten laut den Ordnungshütern auf der Feilenhauerstraße zwei Radfahrer im Vorbeifahren gegen den PKW des Grevenbroicher getreten. Der 36-Jährige stieg aus, wollte die beiden zur Rede stellen. Daraufhin habe, so erklärt die Polizei, einer der Täter einen Teleskopschlagstock gezogen, ihn im Bauchbereich geschlagen und leicht verletzt.

Die Täter, einer wurde Christian genannt, flüchteten in Richtung Frischmuthstraße. Einer der Männer ließ aber ein Damenfahrrad samt Rucksack zurück. Beide sollen etwa 20 Jahre alt, 1,75 Meter groß und schlank sein. Ein Mann war dunkel gekleidet, der andere trug T-Shirt und weiße Hose. Das Auto wurde nicht beschädigt.

(NGZ)