Grevenbroich: Zwei Raubüberfälle für das Urlaubsgeld

Kostenpflichtiger Inhalt: Mann bedroht Autofahrerinnen mit Messer : Zwei Überfälle für mehr Urlaubsgeld

Weil er kein Geld für die Ferien mit seiner Freundin hatte, wurde ein 55 Jahre alter Mann aus Mönchengladbach zum Räuber. Mit einem Teppichmesser überfiel er zwei Frauen in Grevenbroich und Krefeld und flüchtete mit deren Autos.