Grevenbroich gestern und heute Wie die Gartenschau die Stadt veränderte

Grevenbroich · Eine Million Besucher kamen 1995 zur Landesgartenschau in Grevenbroich. Bevor es soweit war, wurde das Zentrum komplett auf den Kopf gestellt. Alte Fotos zeigen die Stadt, wie sie früher war.

Wie die Gartenschau 1995 die Stadt Grevenbroich veränderte
Link zur Paywall

Wie die Gartenschau die Stadt Grevenbroich veränderte

11 Bilder
Foto: Clemens Schelhaas/Clemens Schelhaas/Repro W. Piel

Die Landesgartenschau hat vor 25 Jahren das Bild der Innenstadt entscheidend verändert. Das machen Fotos deutlich, die Clemens Schelhaas der Stadt überlassen hat. Der ehemalige Leiter der Kreisbildstelle ist wenige Jahre vor dem Großereignis durch die City gezogen, um sie im alten Zustand auf Zelluloid festzuhalten – also lange bevor die Bagger anrückten. „Das war sehr weitsichtig“, sagt Heinz Laumann, der vor einem Vierteljahrhundert zum Organisationsteam der Gartenschau gehörte und jetzt die Jubiläumsveranstaltungen koordiniert.