Grevenbroich: Vermisster Mann tot im Tagebau Garzweiler gefunden

Senior aus Bedburg: Vermisster Mann tot im Tagebau Garzweiler gefunden

Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis hat seit der vergangenen Woche nach einem 87-Jährigen aus Bedburg gesucht. Jetzt wurde der Senior tot im Tagebau Garzweiler gefunden.

Der Mann wurde seit Donnerstagnachmittag vermisst. Er war aus seinem Haus in Bedburg verschwunden und auf Medikamente angewiesen. Die Polizei suchte mit starken Kräften nach ihm. Am Dienstag wurde sein Fahrrad am Rand des Tagebaus Garzweiler zwischen Bedburg-Kaster und Grevenbroich an der Königshovener Mulde gefunden. Die Beamten weiteten daraufhin ihre Suche aus. Mehrfach kam ein Hubschrauber zum Einsatz, die Bevölkerung wurde um Hinweise gebeten.

Am Donnerstag suchte eine Einsatzhundertschaft im Tagebau Garzweiler nach dem Mann. Ein Zeuge fand ihn schließlich tot. Beamte des Kriminalkommissariats 11 der Polizei im Rhein-Kreis Neuss haben die Ermittlungen zu den Hintergründen seines Todes übernommen.

  • Proteste der Klimaschützer : Aktivisten dringen in den Tagebau Garzweiler ein

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region. Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

(lsa)