1. NRW
  2. Städte
  3. Grevenbroich

Grevenbroich: Verletzter bei Radlader-Unfall

Einsatz in Grevenbroich : Verletzter bei Radlader-Unfall in Neuenhausen

In Neuenhausen ist am Freitagnachmittag ein Radlader umgekippt. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt, er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Mit dem Rettungshubschrauber wurde am Freitagnachmittag ein Mann ins Krankenhaus geflogen. Wie die Feuerwehr Grevenbroich berichtet, stürzte bei Arbeiten auf einem Gartengrundstück am Pötzplatz ein Radlader auf die Seite. Als die gegen 15.30 Uhr alarmierte hauptamtliche Wache eintraf, sei der schwer verletzte Mann bereits aus dem umgestürzten Arbeitsgerät befreit worden.

Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Behandlung und beim Transport des Verletzten zum Rettungswagen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Mann zum Rettungshubschrauber gebracht, der in der Nähe gelandet war. Zur Schadenshöhe oder Unfallursache kann die Feuerwehr Grevenbroich keine Angaben machen.

(NGZ)