Erinnerung in Grevenbroich „Stolpersteine“ erinnern an drei Geschwister

Frimmersdorf · Der Künstler Gunter Demnig hat am Dienstag zum neunten Mal in Grevenbroich „Stolper­steine“ zur Erinnerung an Opfer des Holocaust verlegt – auch in Frimmersdorf. Sie liegen nun vor dem früheren Haus der Familie Lion.

Der Künstler Gunter Demnig bei der Verlegung der drei Stolpersteine an der Frankenstraße in Frimmersdorf.

Der Künstler Gunter Demnig bei der Verlegung der drei Stolpersteine an der Frankenstraße in Frimmersdorf.

Foto: Kandzorra, Christian