Polizei sucht weiter die Täter Sparkasse prüft Standort nach Geldautomaten-Sprengung

Hemmerden · Ob nach der Zerstörung des Geldautomaten in Hemmerden einneuer im Ort aufgestellt wird, ist noch offen. Die Sparkasse wird den Standort prüfen. Was das Geldinstitut dazu sagt.

Grevenbroich: Fotos von der Geldautomatensprengung in Hemmerden​
Link zur Paywall

Bilder der Verwüstung ein Tag nach Geldautomatensprengung in Hemmerden

7 Bilder
Foto: Carsten Sommerfeld/cso-

Zwei Explosionen in der Nacht zum 23. September hatten demKostenpflichtiger Inhalt Geldautomaten der Sparkasse Neuss in Hemmerden ein plötzliches Ende beschert, der Pavillon am Kirchplatz wurde bei der Attacke von Geldautomaten-Sprengern zerfetzt. Ob dort ein neuer Automat aufgestellt wird, steht nach Auskunft des Geldinstituts noch nicht fest. Die Polizei sucht drei Männer, die laut Zeugenaussagen in einem SUV in Richtung Landstraße geflüchtet waren. Wie viel sie aus dem Automaten erbeutet hatten, dazu macht die Polizei nach Auskunft eines Sprechers keine Angaben. Die Ermittlungen laufen. Untersucht werde auch noch, ob die Täter mit Gas oder Festsprengstoff hantiert hatten.