Haben Hunde Schuld? Sechs tote Schafe nach Massenpanik

Grevenbroich · Mehr als 500 Schafe aus der Herde von Werner Lupp sind in der Nacht zu Dienstag in einer Massenpanik ausgebrochen. Sechs Tiere starben, weitere wurden schwer verletzt. Ursache sollen freilaufende Hunde gewesen sein.

 Der Gindorfer Schäfer Werner Lupp mit einem Schaf, das die Massenpanik mit einer schweren Verletzung überlebt hat.

Der Gindorfer Schäfer Werner Lupp mit einem Schaf, das die Massenpanik mit einer schweren Verletzung überlebt hat.

Foto: Dieter Staniek/Stan