Strukturwandel im Revier Gesamtschüler erhalten Zukunftspreis des Erftverbandes

Südstadt · Der Strukturwandel im Rheinischen Revier – ein abstraktes Thema? Von wegen. Schüler der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule beweisen mit Biologielehrer Wolfgang Hübner das Gegenteil. In drei Gruppen hatten sie sich in der zwölften Stufe mit Konsequenzen des Strukturwandels für die Erft befasst.

 Alice Bingeser, Aleksander Ivanov und Alena Üzüm gehörn zu den Schülern im Projektkurs, der sich mit den Auswikrungen des Strukturwandels für die Erft befasst hat.

Alice Bingeser, Aleksander Ivanov und Alena Üzüm gehörn zu den Schülern im Projektkurs, der sich mit den Auswikrungen des Strukturwandels für die Erft befasst hat.

Foto: Carsten Sommerfeld