Politik in Grevenbroich Schon Platzmangel in neuer Feuerwache

Grevenbroich · Nur knapp ein Jahr nach ihrer Inbetriebnahme muss die elf Millionen Euro teure Feuerwache schon erweitert werden. Weil Platzmangel an der St.-Florian-Straße herrscht, soll eine zusätzliche Geräte- und Funktionshalle entstehen.

 Knapp ein Jahr nach ihrem Bezug muss die neue Feuer- und Rettungswache an der St.-Florian-Straße schon erweitert werden.

Knapp ein Jahr nach ihrem Bezug muss die neue Feuer- und Rettungswache an der St.-Florian-Straße schon erweitert werden.

Foto: Kandzorra, Christian

Ende Dezember vergangenen Jahres ist die Feuerwehr von der Lilienthal- an die St.-Florian-Straße umgezogen. Dort hat die Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) für rund elf Millionen Euro eine moderne Feuer- und Rettungswache errichtet. Nur knapp zwölf Monate später soll die Politik nun über eine Erweiterung des 137 Meter langen Komplexes entscheiden. Die Stadtverwaltung schlägt aktuell den Neubau einer Lager- und Funktionshalle vor. Kostenpunkt: etwa eine halbe Million Euro.